Zukunft des 39er-Denkmals auf dem Reeser Platz

Häufige Fragen

In welchem Zeitraum läuft die Beteiligungsphase?

Antwort

Die Beteiligungsphase beginnt am 30.05.2022 und endet am 30.06.2022. In diesem Zeitraum haben Sie die Möglichkeit, Ihre Meinung und Ihre Ideen zu den eingereichten Entwürfen für den Reeser Platz einzugeben und die Beiträge von anderen Teilnehmenden zu kommentieren und zu bewerten.

Was geschieht mit den Ergebnissen?

Antwort

Die Ergebnisse der Beteiligung sowie Ihre Ideen zu den Entwürfen, die Sie aktiv eingebracht haben, werden gesammelt und dem Stadtrat in gebündelter Form bei der nächsten Stadtratssitzung vorgelegt.

Wie melde ich mich auf der Plattform an?

Antwort

Wählen Sie einen Nutzernamen, ein Passwort und geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Lesen Sie die Datenschutzerklärung und bestätigen Sie Ihre Zustimmung.

Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von einem Dritten bei uns eingetragen wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie darin auf den Link, um Ihre Anmeldung auf der Plattform https://dialog-reeser-platz.de zu bestätigen. Damit ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Zur Registrierung (Link)

Zum Login (Link)

Wie kann ich doppelte Beiträge vermeiden?

Antwort

TIPP: Bitte nutzen Sie die Suchfunktion und die Schlagwörter, bevor Sie einen neuen Kommentar abgeben. So können Sie prüfen, ob bereits ein Kommentar abgegeben wurde, der Ihrem Anliegen entspricht. Ist dies der Fall, können Sie den Kommentar kommentieren und/oder bewerten und erhöhen damit die Wahrscheinlichkeit, dass das Thema Aufmerksamkeit erhält.

Können von mir eingestellte Beiträge über Suchmaschinen gefunden werden?

Antwort

Ja. Es handelt sich um einen Dialog im öffentlichen Raum. Das heißt, jeder kann alles finden und lesen, was auf der Plattform https://dialog-reeser-platz.de veröffentlicht ist. Hier gibt es im Sinne des Transparenzgedankens keinerlei Einschränkungen. Auf dieser Plattform eingestellte Beiträge können daher von Suchmaschinen gefunden und eindeutig der Autorin/dem Autor bzw. dem Nutzernamen zugeordnet werden.

Kann ich mein Nutzerprofil löschen?

Antwort

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr registriertes Nutzerprofil zu löschen. Falls Sie auf der Plattform schon Beiträge geschrieben und/oder bewertet haben, wird Ihr Nutzerprofil anonymisiert. D. h. die von Ihnen geschriebenen Beiträge und abgegebenen Bewertungen werden ab diesem Zeitpunkt in anonymisierter Form – z. B. Teilnehmer/in1 – genutzt. Bitte schicken Sie eine E-Mail an die Moderation mail@isr-planung.de, wenn Sie Ihr Nutzerprofil löschen möchten.